Start / United Buddy Bears / United Buddy Bears The Minis / Zoo Osnabrück 2019
Facebook Logo

Zoo Osnabrück

Vom 22. Juni bis 28. Juli 2019 sind die United Buddy Bears – The Minis im Zoo Osnabrück zu sehen. Hier werden sie allen Zoo-Besuchern die Botschaft vom friedlichen Miteinander näher bringen und auf eine Reise um den Globus mitnehmen. Jede Skulptur repräsentiert ein Land der Vereinten Nationen, seine Bevölkerung, Flora und Fauna und Kultur und wurde individuell von einem Künstler des jeweiligen Landes gestaltet.

Die Ausstellung steht unter dem bekannten Leitmotto der United Buddy Bears:

"Wir müssen uns besser kennenlernen ...,
... dann können wir uns besser verstehen,
mehr vertrauen und besser zusammenleben."

Die Ausstellung wurde am Samstag, den 22. Juni 2019, von Bundespräsident a.D. Chrsitian Wulff und der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius feirlich eröffnet. Beide Politiker hielten Reden über "Die Kunst der Toleranz" und betonten die besondere Wichtigkeit dieses Prinzips in diesen Tagen.
Etwa 100 geladene Gäste nahmen an der feierlichen Eröffnungszeremonie teil, darunter Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Die meisten Gäste hatten 2.500 EUR gespendet - 2000 Euro davon gehen an die Vergrößerung der Löwenanlage und 500 Euro an die Stiftung ‚Eine Zukunft für Kinder‘ von Kinder-Botschafter John McGurk.

Lesen Sie  hier  die ausführliche  Pressemitteilung des Zoos über die Eröffnungsfeier und Ausstellung.

Die Bären freuen sich auf alle Besucher des Zoos Osnabrück!

 

Fotostrecke (6 Bilder) starten. Klicken Sie auf ein Bild.
 
 

© 2019 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum