Start / Press
Facebook Logo

Press

Hier ist der Bär los

Neues Kranzler Eck:
Hier ist der Bär los.

In Berlins größtem Bärenzentrum erlebt man zur Zeit die City West von ihrer buntesten Seite. 25 phantasievoll gestaltete Exemplare haben das moderne City Quartier Neues Kranzler Eck auf dem gesamten Gelände besetzt. Schon an den Eingängen am Kurfürstendamm und in der Joachimstaler Straße wird man von den bunten Gesellen begrüßt. Gerne leisten sie einem bei einem Snack bei Lina's Sandwich oder an den Tischen vom Caras Cafe im Volierengarten Gesellschaft. Dabei kann man sie verstohlen die exotischen Vögel beobachten sehen, die sich immer viel zu erzählen haben und auch gerne mit den Besuchern anbändeln. 110 exotische Exemplare auf einem Fleck - da staunt selbst ein Buddy-Bär.

Auch während des Shoppings bei Mango, Lindex, s.Oliver oder Gerry Weber verbreiten die freundlichen Bären gute Laune. Liebhabär, Urlaubär, Waschbär oder Bärmuda - so groß wie die Auswahl an starken Modelabels ist auch die Bärenvielfalt im City Quartier Neues Kranzler Eck. Besondere Objekte der "Bärgierde" für die zahlreichen Bären-Paparazzi, die hier auf die Pirsch gehen, ist die Petz-Prominenz wie z.B. der Fan-umschwärmte Hertha Buddy Bär, ein guter Kumpel von Herthinho, dem Maskottchen des Bundesliga-Meisterschaftsaspiranten. Im Rampenlicht steht auch der attraktive Buddy "Friendship", der vom namhaften Künstler Salomé gestaltet wurde. Allerdings ist jeder Bär auf seine Art sehens- und liebenswert.

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint