Start / Press
Facebook Logo

Press

Bärige Geschichte

Sein Kunstwerk vereint das Denkerduo Goethe/Schiller mit dem Bundesadler und den einstigen DDR-Insignlen Hammer und Sichel: Helge Leiberg bringt auf dem „United Buddy Bear", der jetzt zur Ausstellung „Deutschland in Japan" nach Tokio reist, schwarz-rotgoldene Geschichte auf den Punkt. „Der Bär symbolisiert das wiedervereinigte Deutschland", sagt der 50-Jährige, der 1984 die DDR aus politischen Gründen verließ. Bundespräsident Horst Köhler lässt den Bären am. 4. April in Tokio Ios, danach wird das zwei Meter große Kunststoff-Tier für Unicef versteigert.

 

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint