Start / Press
Facebook Logo

Press

Der Vogelsberg grüßt "Bärlin"

Mette Schombert und Amelie Ziersch, zwei Schülerinnen aus Mücke, haben drei Tage lang gezeichnet und gemalt: Jetzt ist das Kunstwerk für Berlin fertig.

Nun hat die Landesvertretung in Berlin ein neues Schmuckstück. Es ist der zwei Meter große Vogelsberger Buddy-Bär, der die Besucher künftig im Eingangsbereich der Landesvertretung begrüßen wird. "Den Buddy-Bären kann man an vielen Orten in Berlin sehen. Aber der Vogelsberger Bär ist einmalig, den gibt es nur bei den Hessen", freut sich Lucia Puttrich, hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten. Sie hatte die beiden Schülerinnen mit ihrer Kunstlehrerin Alexandra Grundmann nach Berlin eingeladen.

Wetterauer Zeitung

 
 

© 2019 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint