старт / пресса
Facebook Logo

пресса

Neues Rechenzentrum l Japanischer Konzern investiert 100 Millionen Euro in Mariendorf

...Mittwoch wird Müller zunächst beim U20-Gipfeltreffen von Bürgermeistern aus aller Welt sprechen, der derzeit in Tokio stattfindet und eigentlicher Anlass von Müllers Reise ins Land der aufgehenden Sonne ist. ... ehe am Abend in der Residenz des deutschen Botschafters ein Empfang ansteht.

Dabei soll unter anderem ein Kooperationsvertrag zwischen der Deutschen Schule Tokyo/Yokohama mit dem Basketballbundesligaverein Alba abgeschlossen werden – ein Alba-Manager gehört zur Berliner Reisegruppe.

Kaum ist der unvermeidliche Buddy-Bär – so etwas wie Berlins Gruß an die Welt – enthüllt, wird sich Müller vom Botschafter zum Flughafen der japanischen Hauptstadt begleiten lassen. Am Donnerstagmorgen steht schließlich gleich der nächste Termin an: Plenarsitzung im Berliner Abgeordnetenhaus.

Berliner Zeitung

 
 

© 2019 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint