старт / пресса
Facebook Logo

пресса

Berliner Bären brummen bald in der Türkei

Die Berliner „United Buddy Bears" brummen bald in Istanbul. Jetzt sind die 120 von Künstlern aus aller Welt bemalten Bären zwar noch in Hongkong. Doch schon nächste Woche geht's in sieben Containern auf große Fahrt: per Schiff über Südamerika in die türkische Hauptstadt. Dort wird der bärige Kreis am 20. November offiziell eröffnet.

Dr. Klaus Herlitz (56) von „Buddy Bär Berlin": „Istanbul ist eine Partnerstadt Berlins. Aber bisher wurde da zu Wenig gemacht. Die Berliner Bären machen es den Menschen vor: Sie reichen sich die Hände. So soll es auch zwischen Völkern sein."

Istanbul (zwölf Millionen Einwohner) feiert bis 5. Januar 2005 mit dem Kreis der Buddy-Bären das „Hosgörü Festivali", das Festival der Toleranz. Dann geht die Weltreise der Statuen aus Berlin weiter. Herlitz: „Nächstes Jahr auf jeden Fall noch nach Tokio und Sydney."

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint