старт / пресса
Facebook Logo

пресса

Gekommen, um zu gratulieren

Charlottenburg - Die Buddy-Bären machen Zwischenstation auf dem Kurfürstendamm - sehr zur Freude der Berliner und Touristen. Die großen Wall-Tafeln mit dem Plakat, auf dem die Welttournee der Berlin-Botschafter zu sehen ist, kommen ebenfalls gut an.

Die Komplimente an die Buddy-Bären-Macher Eva und Klaus Herlitz haben dadurch noch zugenommen. Die Buddy-Bären sind zur 125-Jahr-Feier des Kudamms an der Ecke Knesebeckstraße ausgestellt. Sie feiern dort noch bis zum 3. Oktober ihr zehnjähriges Bestehen. Danach gehen die 142 Bären auf die Reise nach Kuala Lumpur. Die von Künstlern individuell gestalteten Bären stehen für ein friedliches Hand in Hand aller Länder. Mehr als 25 Millionen Menschen haben die Bären bislang gesehen, 1,7 Millionen Euro konnten an Unicef und andere Hilfsorganisationen gespendet werden. bsm

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint