Start / Press
Facebook Logo

Press

Auf dem Centre Court II neben der Tennishalle werden ab 8. Jänner über 100 Berliner Bären einziehen.

Der Kreis der United Buddy Bears ist eine Aktion zugunsten von UNICEF und anderen Kinderhilfsorganisationen. Die Idee kam von Berliner Ehepaar Eva und Dr. Klaus Herlitz, die in Kitzbühel ein Haus besitzen. Sie ließen sich vor drei Jahren von den Kitzbüheler Gemsen inspirieren und beauftragten die selben Künstler - Anne und Roman Strobl aus Going - auch die Rohlinge der Berliner Kunststoffbären zu formen. 120 namhafte Künstler aus aller Welt gestalteten dann die „Buddy Bears'', die beim Brandenburger Tor in einem großen Kreis aufgestellt wurden. Die Aktion war und ist ein durchschlagender Erfolg.

 

Die Presse berichtet intensiv und bei Versteigerungen brachten Bären viel Geld in die UNICEF Kasse. Jetzt

steht Kitzbühel im Blickpunkt. Anschließend geht es nach Peking u. Shanghai

 

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint