Start / Press
Facebook Logo

Press

Buddy-Bär: Aus Reinickendorf nach Blomberg

Die Städtepartnerschaft zwischen Reinickendorf und der im Nordrhein-Westfälischen Kreis Lippe liegenden Stadt Blomberg wird durch einen Buddy-Bären besiegelt. Der Bär steht nun als Zeichen der Bande zwischen den beiden Orten in Blomberg auf dem Hamburger Berg, am Kreisverkehr an der Reinickendorfer Straße. Hier findet sich zudem ein anderen Geschenk aus dem Berliner Bezirk Reinickendorf wieder: ein Schild, welches darauf hinweist, dass 362 km zwischen Blomberg und Reinickendorf liegen. Sponsor des (nackten) Bären und des Transports ist die Firma MAN Diesel § Turbo SE.

Die künstlerische Gestaltung erfolgte von Gaby Prasse vor Ort. Auf der Brust des farbenfrohen Bären befindet sich das Blomberger Rathaus – in unmittelbarer Nähe zum Reinickendorfer Wappentier, dem Fuchs. Der Bezirksbürgermeister von Reinickendorf, Frank Balzer, sagt zu dem Buddy-Bären: "Es war ein tolles Gefühl, den Buddy-Bären in Blomberg einzuweihen. Gleichzeitig soll das ein Zeichen sein für die Festigung unserer Partnerschaft. Ich danke der Firma MAN für das Sponsoring, der Künstlerin für die individuelle Gestaltung und der Stadt – insbesondere meinem Amtskollegen Klaus Geise – für die Gastfreundschaft während unseres Aufenthalts. In den nächsten Monaten und Jahren werden wir unsere Partnerschaft weiter ausbauen, indem wir mehr in die Breite gehen. Hier streben wir vor allem einen Informations- und auch örtlichen Austausch im Sport- und Schulbereich an."

Wo?

Rathaus Reinickendorf Eichborndamm 215

13437 Berlin-Reinickendorf

Onlineartikel

 
 

© 2021 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint