Start / Press
Facebook Logo

Press

Farbenfrohe Ausstellung für Frieden und Toleranz noch bis 28. Juli im Zoo

Osnabrück. Noch bis zum 28. Juli können Besucher im Zoo Osnabrück die Ausstellung „United Buddy Bears – The Art of Tolerance“ sehen. Die insgesamt 93 Bärenskulpturen werben farbenfroh und mit spannenden Details für Frieden, Toleranz und Völkerverständigung.

93 Bären zogen vor kurzem in den Zoo Osnabrück – im Gepäck eine wichtige Botschaft: „Wir müssen uns besser kennenlernen, dann können wir uns besser verstehen, mehr vertrauen und besser zusammenleben“ lautet das Motto der neuen Zoobewohner... Die Zoobesucher können auf den farbenfrohen Bären allerhand entdecken: Von fremden Schriftzeichen über wilde Tiere bis zu traumhaften Stränden verkörpern die Skulpturen die Vielfalt der Kulturen. „Wer die Bären noch sehen möchte, sollte sich allerdings beeilen. Denn am 29. Juli reisen die Figuren bereits wieder ab“, berichtet Jennifer Ludwig, Veranstaltungsfachwirtin im Zoo Osnabrück. „Die Ausstellung ist im Zooeintritt inklusive und kann während der regulären Zoo-Öffnungszeiten auf dem Platz am Affentempel bestaunt werden.“ Im Herzen des Zoos stehen die Bären „Hand in Hand“ und werben so für ein friedliches Miteinander.

 
 

© 2019 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint