Start / Press
Facebook Logo

Press

Buddy Bär for Präsident

Bundesbankpräsident Ernst Welteke spendet für Schülerprojekt in Mocambique und erhält Buddy Bär von der Berliner Volksbank

Er heißt "pointed" und er ist es auch. In orange-blau auf weißem Grund hat Künstler Arnd Kästner den Buddy Bären, Nummer 65, mit Punkten überzogen. Heute machte pointed sich auf den Weg nach Frankfurt/Main.

Bundesbankpräsident Ernst Welteke und Frau Bettina übernahmen den sicherlich neuen Liebling ihres Sohnes von Dr. Karl Kauermann, dem Vorstandsvorsitzenden der Berliner Volksbank. Die Bank hatte - wie viele andere Berliner Unternehmen - auch im vergangenen Jahr sechs dieser markanten Tatzentiere erworben. Vier von ihnen gingen als Dankeschön für eine großzügige Spende für einen gemeinnützigen Zweck an Mitarbeiter der Berliner Volksbank, unter ihnen auch Dr. Kauermann.

Pointed wird mit einer Bärenparty für die Nachbarskinder im Garten der Weltekes begrüßt werden. Familie Welteke spendet im Zuge der Übernahme 1.300 EUR für ein Kinderhilfsprojekt in Maputo, Mocambique. Dort betreut die Büroleiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Astrid Becker, ehrenamtlich das Projekt "kindlimuka". Mit der Spende der Weltekes werden für ein Jahr über 150 Kinder mit allem notwendigen Schulmaterial ausgestattet. Die Schülerinnen und Schüler kommen aus sehr armen und zum Teil HIV-infizierten Familien.

Der Kontakt zum Projekt Kindlimuka ist über die E-Mail-Adresse fes@tvcabo.co.mz möglich

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint