Start / Presse
Facebook Logo

Pressespiegel

Buddy Bären auf dem Schlachtensee

Es war schon ein lustiges Erlebnis für Groß und Klein an diesem sonnigen Sonntag im Januar, die farbenprächtigen Buddy Bären zu bestaunen. Bei strahlendem Sonnenschein tanzten sprichwörtlich 3o Buddy Bären in einem Kreis auf dem Schlachtensee. Die Aktion, die damit verbunden war, hatte jedoch einen ernsten Hintergrund. Die Kinderhilfsorganisation der Vereinten Nationen und die Buddy Bär Berlin GmbH riefen an diesem Tag zu Spenden für die UNICEF-Aktion „Bringt die Kinder durch den Winter" auf, mit der warme Kleidung für Kinder in Pakistan finanziert wird. Nach dem dortigen schweren Erdbeben geht es vor allem für die Kinder ums Überleben. Am Ende des Tages war Geld für rund 100 Winterpakete mit Jacken, Stiefeln, Socken und Mützen zusammengekommen. Kurzfristig genehmigt wurde diese Aktion vom Bereich Wasserversorgung, denn die Berliner Wasserbetriebe sind Eigentümer des Sees. Der Bereich Wasserversorgung kümmert sich hier ganz besonders um dessen Gewässerqualität. Bereits seit Beginn der Förderung von Wasser in Beelitzhof Anfang des 20. Jahrhunderts wird der Schlachtensee mit Havelwasser aufgefüllt, um eine Verlandung zu verhindern. Anfangs wurde das Flusswasser ungereinigt eingeleitet. 1981 wurde eine Oberflächenwasseraufbereitungsanlage zur Reinigung des Havelwassers für die Grunewaldseen errichtet. Seitdem verfügen der Schlachtensee, die Krumme Lanke und der Grunewaldsee über eine hervorragende Wasserqualität.

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum