Start / Presse
Facebook Logo

Pressespiegel

UNITED BERLINER - Der Hauptstadtclub traf die United Buddy Bears

Unter dem Motto „Wir müssen uns besser kennen lernen, dann können wir uns besser verstehen, mehr vertrauen und besser zusammenleben" engagiert sich das Ehepaar Eva Herlitz und Dr. Klaus Herlitz für die Völkerverständigung.

Der Rotaractclub Berlin - Hauptstadtclub fühlte sich angesprochen und lud den Initiator ein, um das Projekt, das Kunst, Botschaft und Charity auf einzigartige Weise in die Welt trägt, näher kennen zu lernen.

Die United Buddy Bears bestehen aus 125 knapp zwei Meter hohen Glasfaserfiguren, die um die Welt reisen, um dann gemeinsam, im Kreis, Tatze an Tatze aufgestellt zu werden. Jeder der Bären repräsentiert ein Land unserer Erde und wurde von einem Künstler seiner Heimat mal mehr und mal weniger landestypisch gestaltet. Schon mittels ihres Designs vermittelt sich ein erster Eindruck vom jeweiligen Land. Mit der Symbolik des Kreises wird für Liebe, Frieden, Freundschaft, Toleranz und Völkerverständigung geworben.

Bisher stand der Bärenkreis in Berlin, Kitzbühel, Hongkong, Istanbul, Tokio und Seoul. Geplant sind weiterhin u.a. Sydney, Cape Town, Shanghai, Athen und Los Angeles. Von allen seinen Stationen zeigte uns Herr Dr. Herlitz eindrucksstarke Bilder und teilte seine Impressionen mit uns. Ganz besonders frisch waren die Eindrücke aus Seoul, wo ein südkoreanischer Bär einem nordkoreanischen Buddy die Tatze reichen sollte. Die Realisierung dieses symbolischen Aktes erforderte eine Menge diplomatisches Geschick.

Zudem sind die Bären nicht nur schön anzuschauen, sie ermöglichen auch Benefizeinnahmen für Unicef. Bis zum Sommer diesen Jahres sammelten die United Buddy Bears 1.070.000 Euro.

Von den Aktivitäten des Ehepaars Herlitz und den United Buddy Bears waren wir sehr beeindruckt. Die persönliche Einstellung und die Erfahrungen der Initiatoren können uns in Zukunft Vorbild sein, wenn es heißt Diplomatie, Weltbürgertum und Großzügigkeit zu beweisen.

Anke Werner, RAC Berlin

 

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum