Start / Presse
Facebook Logo

Pressespiegel

Unicef-Kinderfest: Maskottchen Buddy-Bär heißt Andy

Unicef-Kinderfest: Maskottchen Buddy-Bär heißt Andy

Friedrichsfelde - Was den Zürichern ihre Kuh-Kultur und den New Yorkern ihre Cow-Parade bedeutet, ist den Berlinern nun ihre «Buddy Bär Show» wert. Das Wappentier der deutschen Hauptstadt präsentierte sich bereits in originellen Formen und Farben an vielen Brennpunkten; nun am kommenden Sonnabend von 10 bis 22 Uhr beim 3. Unicef-Kinderfest vor dem Einkaufs-Center «Bärenschaufenster» gegenüber dem Tierpark Friedrichsfelde.

In einer gemeinsamen Aktion des Managements und des Lichtenberger Schulamtes wurde ein Wettbewerb zur fantasievollen Ausgestaltung eines 1,90 Meter hohen Bären-«Rohlings» aus Glasfaser/Polyester ausgeschrieben. Mehr als 80 Entwürfe gingen aus den Schulen ein. Den Siegern winken sechs Preise von 200 bis 1000 Mark. Die Gewinner dürfen den «Buddy-Bär» am 8. September bunt bemalen. Einen Namen hat das sympathische Kerlchen schon, «Andy» wie ein Brillenbär im Tierpark.

Beim Unicef-Fest gibt es weiter Bühnenprogramme non stop mit Spiel- und Mini-Playback-Shows und eine Bastelstraße. Wenn am Abend die Dunkelheit hereinbricht, startet gegen 21 Uhr ein Lampionumzug. Krönender Abschluss ist um 21.30 Uhr ein Feuerwerk.

rg

 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum