Start / Press
Facebook Logo

Press

Künstlerische Bären-Kumpel

Das sind wahre Bären-Kumpel für die Kumpel-Bären (engl. Buddy Bears).Immerhin zogen am Samstag knapp 80 der buntbemalten Bären-Minis in den Filmpark , mit denen für Kinder-Hilfsprojekte geworben wird. Mittendrin überragte ein Meister Petz jedoch die anderen, der erst kürzlich Gefängnismauern hinter sich gelassen hatte. Doch der Buddy Bear hatte nicht verbotenerweise eine Imkerei ausgeräumt, er trug in der JVA Reudlitz seine Haut zu Markte für den guten Zweck.

Das TV-Gefängnis der RTL-Serie „Hinter Gittern“ war nur deshalb Aufenthaltsort für den zwei Meter großen Buddy Bear, weil sich die Schauspielcrew in den Drehpausen künstlerisch betätigt hatte und den Bär verzierte. Natürlich mit eindeutiger Pinselführung. „Hinter Gittern“-Darsteller Jost Pieper (Foto li.), der in der Serie den Schließer David Wilborn spielt, bestätigte: „Die Bemalung war Teamwork.“ Pieper war auch sichtlich begeistert über die Brüder ihres Knast-Petzes. Schlicht „cool“ fand er die bunte Menagerie der Kunstwerke.

Deren Initiatoren, Klaus Herlitz (Foto re. oben) und seine Ehefrau Eva dürften stolz sein, wie bekannt die farbigen Botschafter aus Deutschland mittlerweile in der ganzen Welt sind. Derzeit touren die großen Bären gerade durch Fernost. „Die Buddy Bears haben sich mittlerweile auf allen Kontinenten verbreitet, selbst in Australien stehen Skulpturen in Privatgärten“, freute sich Klaus Herlitz.

RBB-Nachrichtensprecherin Manina Ferreira-Erlenbach (Foto re. unten) würde sich diese Kunstwerke auch in die Wohnung holen. „Solch ein Bär mit einer Glasplatte obendrauf, fertig wäre ein einzigartiger Tisch“, so die Brandenburg-Aktuell-Moderatorin. Doch die Auswahl sei schwierig, gab sie zu. „Und für vier Bären ist mein Wohnzimmer einfach zu klein.“

Möglicherweise reichen ja auch schon zu Papier gebrachte Bären-Kunstwerke, die Schauspielerin Tina Ruhland mit kleinen Filmpark-Besuchern gemeinsam malte. Die 37-jährige konnte bei der Kinderbeschäftigung auch gleich für die eigene Zukunft üben. Immerhin wird Ruhland im November Mutter, was das kleine Bäuchlein auch schon bewies.

KG

Exklusives gehört? Telefon: 0331/23 76 134, Fax: (0331) 23 76 300, E-Mail: sabine.schicketanz@pnn.de

Sabine Schicketanz

 

 
 

© 2021 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint