Start / News
Facebook Logo

News

United Buddy Bears & UNICEF in Kasachstan

Von Astana geht die Reise der United Buddy Bears weiter nach Helsinki

Hand in Hand stehen die United Buddy Bears in diesem Sommer in Astana und visualisieren den Wunsch nach einem friedlichen und toleranten Miteinander. Tausende Besucher waren seit der Eröffnung im Mai am Bajterek Tower und haben sich von den vielfältig gestalteten Skulpturen begeistern und inspirieren lassen.

Bereits während der ersten Ausstellung 2002 in Berlin begann die Zusammenarbeit mit UNICEF, die sich an vielen Ausstellungsorten weltweit fortgesetzt hat. Durch unterschiedlichste Aktivitäten konnte Kindern geholfen werden, die Hilfe dringend benötigen. Auch in Kasachstan engagiert sich UNICEF, u. a. für die dort lebenden rund 150.000 Kinder mit Behinderungen. Es geht darum, sie mit ihren besonderen Bedürfnissen besser wahrzunehmen und zu integrieren.

Die Deutsche Botschaft in Astana unterstützte eine Malaktion im Kunstzentrum Kulanshi. Unter Anleitung der Malerin und Kunstdozentin Leyla Mahat, die 2006 den United Buddy Bear für Kasachstan gestaltet hat, bemalten die kleinen Patienten eines Kinderrehabilitationszentrums gemeinsam mit Schulkindern aus Astana zwei Buddy Bären. Leyla Mahat: "Alle Kinder kommen talentiert zur Welt. Wir müssen unseren Kindern häufiger zuhören und ihnen die Möglichkeit geben, ihr Talent zu zeigen und weiterzuentwickeln." Im kreativen Miteinander haben die Kinder ein wenig über die United Buddy Bears gelernt und zugleich erfahren etwas ‚Hand in Hand’ zu tun.

Am 13. Juni 2010 wurden Entstehung und Ergebnis der Malaktion, in Form der beiden 1m großen Buddy Bären, im Kreis der großen Vorbilder am Bajterek Tower der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Kinder, Eltern, Lehrer und Betreuer, Offizielle aus Stadt und Land waren gekommen. Der Deutsche Botschafter in Kasachstan, Rainer Schlageter, Hanaa Singer von UNICEF und Leyla Mahat beglückwünschten die an der Bemalung beteiligten Kinder.

Nach der ‚Laudatio’ von Hanna Singer hatten die Kinder die Möglichkeit, ihre Wünsche auf große Luftballons zu schreiben um diese dann in den Himmel steigen zu lassen. Die Kinder träumen davon, gesund zu sein, viel und gut zu lernen, sie wünschen sich, mit Vater und Mutter in einer glücklichen Familie zu leben …. Nicht bei allem können wir helfen. Das Gefühl jedoch, dass sie wichtig für uns sind und gebraucht werden, konnten die Organisatoren der Aktion den Kindern vermitteln.
Herzlichen Dank!

 
 

© 2018 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Privacy notice
Imprint