Start / United Buddy Bears / World Tour / Hongkong 2004
Facebook Logo

Grußwort des Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit. 14.05.2004

Die Buddy-Bären sind mehr als ein buntes Stück Berlin zum Anfassen. Sie drücken auch die Sehnsucht der Menschen nach Frieden, Freiheit und Voelerverständigung aus. Das ist eine Botschaft, die von Berlin, der einst geteilten Stadt, um die Welt geht.

Im vergangenen Jahr bildeten die 125 Buddy-Bären neben dem Brandenburger Tor einen Kreis an jenem Ort, der wie kein anderer sowohl fuer die Teilung Deutschlands als auch fuer die Wiedervereinigung in Frieden und Freiheit steht.

Tausende Berlin-Besucher zog der Bären-Kreis in seinen Bann, darunter auch den Kino-Star Jackie Chan, der seinerzeit in Berlin drehte. Er hat dankenswerterweise zusammen mit meinem Hongkonger Amtskollegen Tung Chee-hwa die Schirmherrschaft fuer die Reise der Buddy-Bären nach Hongkong uebernommen.

Berlins Buddy-Bären sind nicht nur Botschafter einer toleranten und weltoffenen Metropole, sie dienen auch einem anderen guten Zweck. Wer dem Bären-Charme erliegt, der kann ein Exemplar ersteigern. Mit dem Erlös werden Unicef und andere Kinderhilfswerke unterstuetzt.

Ich wünsche den Menschen von Hongkong friedliche, aber auch besinnliche Stunden mit den Berliner Buddy-Bären.

 
 

© 2019 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum