Start / United Buddy Bears / United Buddy Bears The Minis / Zoo Osnabrück 2019
Facebook Logo

Zoo Osnabrück

Vom 22. Juni bis 28. Juli 2019 waren die United Buddy Bears – The Minis im Zoo Osnabrück zu sehen. Hier haben sie allen Zoo-Besuchern die Botschaft vom friedlichen Miteinander näher bringen und sie auf eine Reise um den Globus mitnehmen können. Jede Skulptur repräsentierte ein Land der Vereinten Nationen, seine Bevölkerung, Flora und Fauna und Kultur und wurde individuell von einem Künstler des jeweiligen Landes gestaltet.

Die Ausstellung stand wie immer unter dem Leitmotto der United Buddy Bears:

"Wir müssen uns besser kennenlernen ...,
... dann können wir uns besser verstehen,
mehr vertrauen und besser zusammenleben."

Die Ausstellung wurde am Samstag, den 22. Juni 2019, von Bundespräsident a. D. Christian Wulff und dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius feierlich eröffnet. Beide Politiker hielten Reden über "Die Kunst der Toleranz" und betonten die besondere Wichtigkeit dieses Prinzips in diesen Tagen. Die Worte von Herrn Pistorius können Sie hier nachlesen.


Etwa 100 geladene Gäste nahmen an der feierlichen Eröffnungszeremonie teil, darunter Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Siebzig Gäste hatten jeweils 2.500 EUR für ihr Bären-Patenkind gespendet - davon gingen 2000 Euro (insges. 140.000 EUR) an den Zoo für die Vergrößerung der Löwenanlage und 500 Euro (insges. 35.000 EUR) an die Stiftung "Eine Zukunft für Kinder" von Kinder-Botschafter John McGurk. Schulklassen der Franz-Hecker-Schule und der Rosenplatzschule rahmten die Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen zum Thema Völkerverständigung und Toleranz.

Lesen Sie  hier  die ausführliche  Pressemitteilung des Zoos über die Eröffnungsfeier und Ausstellung.

 

Impressionen von der Eröffnungsfeier

Fotostrecke (9 Bilder) starten. Klicken Sie auf ein Bild.

Buddy Bär - Versteigerung auf der Children's Charity Gala 2019

Am 23. November 2019 hat auf Initiative von Andreas Busemann (Geschäftführer des Zoos) und John McGurk die zweite "Children's Charity Gala" in Osnabrück stattgefunden. 250 Gäste hatten Tickets für die Gala erworben.

Auf der feierlichen Veranstaltung im Alando-Ballhaus wurden Charity Awards in den Kategorien regional, national und international verliehen.

Vertretern der SOS-Kinderdörfer wurde ein Spendencheck über 35.000 EUR überreicht. Außerdem fand eine Versteigerung statt, bei der auch zwei 1 m große Buddy Bären jeweils 4.200 Euro einbrachten.

Insgesamt wurden mit der Versteigerung über 25.000 Euro erzielt. Der Reinerlös der Gala geht zur einen Hälfte an die Stiftung "Zukunft für Kinder" und zur anderen Hälfte an den Zoo Osnabrück.

 

Fotostrecke (3 Bilder) starten. Klicken Sie auf ein Bild.
 
 

© 2019 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum