Start / United Buddy Bears / United Buddy Bears The Minis / Földerich Grundschule Spandau
Facebook Logo

Die Christoph-Földerich Grundschule ist Gastgeber der United Buddy Bears-The Minis

Durch das einzigartige Schulprojekt der Christoph-Földerich-Grundschule in Spandau, sind vom 23. bis 29. Mai 2016, 112 United Buddy Bears – The Minis auf dem Schulgelände ausgestellt.

Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin, Sandra Scheeres, übernahm mit dem Bezirksstadtrat, Gerhard Hanke (CDU), Abteilung Jugend, Bildung, Kultur und Sport die Schirmherrschaft für das Toleranz-Projekt der United Buddy Bears-The Minis, das noch nie zuvor an einer Schule umgesetzt wurde.

Zur Eröffnungsveranstaltung am 23. Mai waren zahlreiche Gäste aus Politik und dem Spandauer Schulamt geladen. Inspirierende Eröffnungsreden über Toleranz und die Notwendigkeit einer positiven, zukunftsweisenden Willkommenskultur, forderten die Gäste auf, den Gedanken der Völkerverständigung aufzunehmen und weiter zu tragen.

„Viele Kinder – eine Welt“ heißt die Aktion, die die Toleranz zwischen unterschiedlichen Nationalitäten stärken soll und für ein friedliches Miteinander wirbt. Die Ausstellung der United Buddy Bears steht im Rahmen der Projektwoche auf dem Schulhof.

Am Samstag, den 28. Mai 2016 werden alle Projektarbeiten zur Aktion beim Tag der Kulturen auf dem Hofgelände vorgestellt. Mehr erfahren Sie hier.

Die Bären werden aufgestellt...
...eine kleine Gruppe steht bereits
Das Aufbauteam beim Bärenwaschen
Das Publikum
Schuldirektor Horst John hält die Eröffnungsrede
Geladene Gäste lassen sich von den Rednern inspirieren
Eva Herlitz spricht über Toleranz
Vor der offiziellen Freigabe der Ausstellungsfläche...
 
 

© 2017 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Sitemap
Impressum