Start / United Buddy Bears / United Buddy Bears Show / United Buddy Bears Show
Facebook Logo

UNITED BUDDY BEARS SHOW - Berlin 2006

China

ausklappen Künstler: Xiuguo Dong
einklappen Interpretation
Vor rund 5000 Jahren gab es einen Stamm in China, der Drachen als Totem nahm. Dieser Stamm vereinigte alle anderen Stämme und so bildeten sich die Anfänge des alten Chinesischen Reiches. Da der Drache eine wichtige Rolle in der chinesischen Geschichte und Kultur spielt, fühlen sich die Chinesen als Erben der Drachen. So spielen die Figuren der Drachen auch die Hauptrolle bei meinem Bären. Er trägt einen traditionellen formalen chinesischen Anzug („Tang Zhuang“). Außer den beiden großen Drachen auf der Vorderseite sieht man auch vier vereinfachte Drachenfiguren an den Schultern des Bären. Auf dem Rücken stehen die beiden Schriftzeichen für China – das Reich der Mitte -. Wenn man genauer hinschaut, erkennt man 5 lateinische Buchstaben, nämlich C-H-I-N-A, dies weist gleichzeitig auf die Vielseitigkeit der chinesischen Schriftzeichen und Kultur hin.
Bei sorgfältiger Betrachtung erkennt man die Verletzung am Kopf des Bären. China hat eine lange Geschichte von rund 5000 Jahren: Viel Ruhm, aber auch Demütigungen am Ende des 19. und am Anfang des 20. Jahrhunderts wurde dieses riesige Land ständig von ausländischen Mächten überfallen und wie ein Stück Torte aufgeteilt. Diese Verletzungen sind so tief gewesen, dass viele von ihnen bis heute noch nicht ganz wiederhergestellt sind. Wir hoffen, dass diese Verletzungen sich nie wiederholen. Deshalb möchte China sich mit anderen Nationen zusammen bemühen, um eine friedliche Welt für die Menschheit aufzubauen.
Der Bär hat ein komisches Lächeln, weil er über alle Gerüchte auf dieser Welt lacht, von denen man abgelenkt werden könnte.
Dong Xiuguo

Sponsor: Bundesdruckerei GmbH

Fotostrecke (4 Bilder). Klicken Sie auf ein Bild.
 
 

© 2020 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Eva und Dr. Klaus Herlitz

Datenschutz
Impressum