Start / Charity / Aktuelle Versteigerung
Facebook Logo

Die Kunst von Sabeth Holland

"Die Momente des Glücks sind kaum zu beschreiben. Wie Perlen, Smaragde, Rubine und Diamanten reihen sie sich an einander. Sie sind durch den unsichtbaren Faden der Zeit mit einander verknüpft und bilden eine Kette, die kostbarer nicht sein könnte. Niemandem gelingt es, sich diese Kette alleine aufzureihen. Wir brauchen einander, wollen lieben und geliebt werden. Es sind die besonderen Menschen in unserem Umfeld, die uns so wertvoll sind. Sie machen unser Leben einzigartig. Ich erlebe diese Glücksbegegnungen sehr intensiv. Das dabei empfundene Gefühl nimmt in meiner Fantasie schnell einmal Gestalt an und bekommt Farbe und Form. Trotzdem fällt es mir schwer, es mit Worten zu beschreiben, so bedeutend und komplex erlebe ich es. Jedoch mit den Mitteln meines künstlerischen Ausdrucks, in meinen Bildern und Skulpturen kann ich dieses Nachleuchten dieser besonderen Momente und Erfahrungen einfangen. Es ist mein inniger Wunsch, diesen Reichtum, diese Vielfalt, diese Intensität zu teilen, vielleicht sogar zu vervielfachen."

Sabeth Holland, 20. April 2009

 

"Sabeth Holland schafft sich mit den Mitteln der Kunst einen eigenen Kosmos mit ganz eigenen Gesetzmässigkeiten. Alle Hässlichkeit, alles Dunkel, alle Bedrohung der Welt findet hier keinen Eingang, muss kapitulieren vor einem gestalterischen Willen, der leuchtende Farben und weiche Formen in immer neuen Kombinationen spriessen lässt."

Jochen Berger, Coburger Tageblatt, 24. / 25. Januar 2009

 

Der Twin Bear Boy hatte eine ebenso farbenfrohe Schwester, die bei einer sehr erfolgreichen Versteigerung im Oktober 2014 in der Schweiz ein neues zu Hause fand. Der Erlös von 13.000 Schweizer Franken ging zugusten der gemeinnützigen Organisation Room to Read.

 

 

 

 
 

© 2017 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Sitemap
Impressum