Start / Press

Press

16.08.2006 / Presse

CDU zieht Plakate zurück

Die CDU hat auf Drängen der Buddy Bär Berlin GmbH Wahlplakate zurückgezogen. Die Großplakate hatten Spandaus Bürgermeister Konrad Birkholz (CDU) mit seinem Ebenbild in Buddybären-Gestalt gezeigt, das ihm Parteifreunde zum zehnjährigen Amtsjubiläum geschenkt hatten. "Buddybären sollen Hilfe für Kinder in Not bringen. Sie müssen frei von Werbung bleiben", sagt der geistige Väter der Buddybären, Klaus Herlitz. Birkholz bedauert, dass er auf den bärigen Wahlhelfer verzichten muss: "Der Bär war ein privates Geschenk. Dass man mit ihm nicht werben darf, haben wir nicht gewusst."

hel

Autor: Berliner Morgenpost