Start / United Buddy Bears / United Buddy Bears Show / United Buddy Bears Show
Facebook Logo

United Buddy Bears Show - Montevideo 2009

Kenia

ausklappen Künstler: Wambui Mwangi-Baal
einklappen Interpretation

Kenia, ein Land in Ostafrika, hat eine Grenze zum Indischen Ozean. Der kenianische Bär zeigt verschiedene Facetten von Kenia. Auf der Vorderseite des Bären ist das Gesicht eines Moran (Krieger der Masai) mit Schmuck behängt und Körperbemalung zu sehen. Auf der Rückseite des Bären sind Öffnungen und wenn man durch diese Fenster sieht, entdeckt man Szenen von einigen Gebiete mit der reichsten Natur der Erde und einige von Kenias seltensten Tieren. Kenia ist ein beliebtes Ziel für Reisende auf der ganzen Welt, besonders die Küstenregion, die berühmt ist für ihre Ruinen wie Fort Jesus und die kilometerlangen Strände mit weißem Sand und hoch gewachsenen Palmen. Durch die Öffnungen des Bären lassen sich auch Skulpturen, Bilder, Flamingos, schöne Menschen unterschiedlichster Herkunft und einzigartige Landschaften entdecken, verschönert durch das gleichmäßige Licht der Sonne. Das KICC (Kenyatta International Confrence Center), dass auch zu sehen ist, ist ein Wahrzeichen in Nairobi, der Hauptstadt Kenias.

Nicht übersehen werden, darf die Kleidung, die Perlarbeit und der Schmuck des Bären, was ihn sehr schön aussehen lässt. Die kenianische Flagge ist vom Kopf des Bären bis zu seinem Rücken abgebildet.

Wambui Mwangi-Baal

Fotostrecke (9 Bilder) starten. Klicken Sie auf ein Bild.
 
 

© 2017 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Sitemap
Impressum