Start / News
Facebook Logo

Aktuelles

09.01.2018 /

Ein Berliner Bär Down Under

Kurz vor Weihnachten ist im Generalkonsulat im australischen Sydney ein Buddy Bär enthüllt worden. Die Künstlerin Kim Spooner hat den 2m großen Bären mit landestypischen Tieren, wie Koala, Känguru, Kukaburra und Kakadu bemalt. Sie sagt, der Buddy Bär ist ein Symbol für die deutsche Hauptstadt Berlin und der Koalabär steht für Australien. Durch die Verbindung kommt auch die Verbundenheit beider Länder und die Völkerfreundschaft zum Ausdruck.

Den Weg vom Atelier zum Konsulat legte der Bär gut gesichert mit Hilfe der Feuerwehr zurück.

Während der Entstehung des Buddy Bären führte Wolfgang Müller ein Interview mit der Künstlerin, das Sie auf sbs.com nachhören können.

 
 

© 2018 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Sitemap
Impressum