Start / Classic Buddy Bears / Buddy Bär Quadriga
Facebook Logo

Buddy Bär Quadriga im Neuen Kranzler Eck

Seit dem 30. April 2010 hat Berlin eine neue Sehenswürdigkeit. Das Neue Kranzler Eck am Kurfürstendamm enthüllte anlässlich seines 10jährigen Bestehens die Buddy Bär Quadriga.

Fotostrecke (9 Bilder) starten. Klicken Sie auf ein Bild.

Mit dabei Klaus Wowereit, der Regierende Bürgermeister Berlins: „Ich begrüße die Buddy Bär Quadriga in der City West. … am Kurfürstendamm erhalten diese Berlin-Botschafter einen guten Platz. Sie geben dem attraktiven und modernen Areal eine sympathische Note.“ Auch die Bezirksbürgermeisterin von Charlottenburg-Wilmersdorf, Monika Thiemen, die Centermanagerin Heidrun Quilitzsch, Eva und Klaus Herlitz und die Schauspielerin Rebecca Lina, Schirmherrin der imposanten Skulpturengruppe, freuen sich über den neuen Anziehungspunkt im Neuen Kranzler Eck.

Entstehung der Buddy Bär Quadriga

Fotostrecke (15 Bilder) starten. Klicken Sie auf ein Bild.

Die Idee sowie die Ausführung für die aus fünf goldfarbenen Bären und einem Wagen bestehende, ca. vier Meter hohe, auf einem 25 Quadratmeter großen Podest stehende Quadriga, lagen bei den Künstlern Marina und Andreas Bitter.

Website der Künstler

 
 

© 2017 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Sitemap
Impressum