Start / Charity / Charity Proceeds / Nikolaikirche Berlin 2010 / UBB Schweiz
Facebook Logo

United Buddy Bears Schweiz

Dieser United Buddy Bear Schweiz ist 2003 entstanden und war zuletzt noch in der nördlichsten Ausstellung, in Helsinki, zu sehen. Der Künstler Andreas Jordi wird die Versteigerung seines 'Schweizer Bären' am 11. November 2010 begleiten. Die Bärenskulptur war in den Jahren 2003 bis 2006 im Kreis der United Buddy Bears ausgestellt (u.a. in Hongkong, Tokio, Seoul und Sydney). Nach einer Pause kehrte er 2009 in den Kreis zurück und wird jetzt zugunsten von Unicef versteigert. Der neue Bär für die Schweiz wurde erneut von Andreas Jordi kreiert.

Andreas Jordi: nach dem letztjährigen buddy bären, der ganz in rot gehalten wurde - rot ist die nationalfarbe der schweiz, wollte ich dieses mal einen in meiner bevorzugten malfarbe gestalten - in blau. blau in allen variationen ist aus meinem farbenkreis nicht mehr wegzudenken. der bär zeigt einige spezielle bereiche wie köpfe, uhren, augen, blumen, schweizerkreuz, bäume usw, doch ich malte effektiv einfach aus dem bauch heraus so nach dem motto: augen zu und los! auf der rückseite sind noten zu erkennen, ich wollte damit meine liebe zur musik und dem saxophon im speziellen ausdruck geben. überhaupt male ich bevorzugt auch meine leinwandbilder so, denn wenn man meiner ansicht nach zuviel überlegt, dann geht die expressivität und freiheit verloren. ich wollte einfach das thema blau in all seinen facetten umsetzen. der bär könnte heißen: feeling blue and happy oder ähnlich! was ich trotzdem wollte, war, dass man auf den ersten blick erkennen kann, dass es ein "jordi-bär" ist und, dass er aus der schweiz kommt! das kleine schweizer wappen vorne auf dem bauch ist unübersehbar und sticht fast dreidimenional aus dem blau heraus.

 
 

© 2017 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Site Map
Imprint