Start / Charity / Charity Proceeds / Nikolaikirche Berlin 2010 / UBB Paraguay
Facebook Logo

United Buddy Bear Paraguay

Der United Buddy Bear für Paraguay wurde 2006 von Rolando Rasmussen gestaltet und wurde erstmalig auf dem Bebelplatz in Berlin ausgestellt. Bis 2009 repräsentierte er Paraguay in acht Ausstellungen der United Buddy Bears (u.a. Wien, Kairo, Jerusalem, Warschau, Buenos Aires).

Rolando Rasmussen: "Mein Leben lang habe ich in zwei Welten - wie in zwei Sehnsüchten – in Paraguay und Deutschland verbracht. Es ist ein Leben mit wechselvollen emotionalen Spannungen.
Ich bin Kunsthandwerker. Sinnliches Material wie Stoffe, Ton oder Holz bestimmen mein Handeln. Die Holztiere, die ich für meine Buddy Bär-Installation verwendet habe, stammen aus verschiedenen indianischen Ethnien und aus der Volkskunst Paraguays. Sie sind – inspiriert durch die Tierwelt Paraguays - aus verschiedenen einheimischen Hölzern hergestellt.
Der große Buddy Bär wird von diesen Tierchen liebevoll bekrabbelt und er trägt sie in die Welt hinaus. In Paraguay gibt es keine Bären. Sie leben irgendwo in der Ferne und symbolisieren so die Sehnsucht."

 
 

© 2017 Buddy Bär Berlin GmbH
Eine Initiative von Dr. Klaus Herlitz und Eva Herlitz

Site Map
Imprint